Schutzhandschuhe für Sanitärinstallateur

Arbeiten mit 2-K-Harzen, Lacken, Farben und Klebern (Schutz vor unbeabsichtigtem Kontakt)

Handschuhe aus dünnem Nitril. Sie müssen gewechselt werden, wenn sie mit Produkt verunreinigt sind. Das Handschuhmaterial kann Chemikalien nach kurzer Kontaktzeit durchlassen oder es kann reissen.

Bei Sapros bestellen

Mehr Information

Allgemeine handwerkliche Arbeiten, mit Kontakt zu Zement, Harzen und anderen pastösen oder öligen Produkten

Textilhandschuhe zum Schutz gegen mechanische Gefahren. Die Beschichtung bietet einen gewissen Schutz bei gelegentlichem Kontakt mit feuchten, öligen oder klebrigen Oberflächen.

Bei Sapros bestellen

Mehr Information